RGO beim Schotterslalom gut vertreten

Der MSC Vulkaneifel rief am vergangenen Sonntag zum Schotterslalom nach Dreis-Brück. Bei drei Teilnehmern stand als Club „Renngemeinschaft Oberberg“. Ausgerechnet Nichtmitglied Torsten Leiprecht aus Gummersbach bewegte den Polo am effektivsten mit 1.05 Zeiten über den losen Untergrund. Drei fehlerlose Läufe brachten ihm den 18. Platz (von 57 Teilnehmern) in der Klasse der 2-Rad-Getriebenen. Marcus Kensy … Weiterlesen …

Sportwart der Streckensicherung

Mit einem qualifizierten und vom DMSB anerkannten Schulungsprogramm bildet der MVNW seit vielen Jahren erfolgreich Sportwarte der Streckensicherung aus und fort. Für Neueinsteiger findet die Ausbildung zur MVNW C-Lizenz in diesem Jahr am Samstag, 21. Nov. statt. Fortgeschrittene der Stufe A und B werden am 22. Nov. geschult. Tagungsstätte ist das Paul-Klee-Gymnasium in Overath. Die … Weiterlesen …

24. ADAC ORI Oberberg um den Mario Reichler Gedächtnispokal

Ergebnisliste ist online !! Am Samstag ist es wieder so weit. Die 24. ADAC ORI Oberberg um den Mario Reichler Gedächtnispokal geht an den Start. Fahrtleiter Rainer Witte hat wieder alles gegeben, um den Orientierungsspezialisten spannende Aufgaben zu stellen. Zusammen mit dem herbstlichen Wetter des Oberbergischen Landes sowie der früh einbrechenden Dunkelheit eine echte Herausforderung.

Die Vorbereitung auf die Rallye Bad Emstal laufen beim Team Jerlitschka/Moch

Die letzten Tage stehen ganz im Zeichen der Vorbereitung auf den nächsten Einsatz, der Rallye Bad Emstal am 10. Oktober im hessischen Wolfhagen. „Wir freuen uns auf eine Rallye 70, mit 9 Wertungsprüfungen über insgesamt 70 WP-Kilometer“ meint Dietmar Moch. Da muss akribisch auf die Technik unseres Ford Sierra geschaut werden. U.a. sind neue Bremsscheiben … Weiterlesen …

Olaf Jäntsch NAVC-Bergmeister

Beim Edelstein-Bergslalom des MSC Bollenbachtal lief es nicht so gut für Olaf. Viel Arbeit wartet auf ihn in den Wintermonaten. Trotz der 0-Runde dürfen wir gratulieren. Mit zwei Punkten Vorsprung schloß Olaf die Saison mit dem Titel „Deutscher Amateur Bergmeister“ der 2 Liter Klasse. Martin Höhle wurde in der Endabrechnung Sechster in dieser Klasse. Achim … Weiterlesen …

Michael Hübner überrascht mit schnellen Trainingszeiten im Schwarzwald

Die zweitschnellste Zeit im Traing legte Hübi bei der Trophy „Schöne Aussicht“ in Schonach am 19.9. hin. Leider war die Strecke in der Startgruppe 5 noch deutlich nasser und alle waren noch auf Regenreifen unterwegs, während die Startgruppe 6 alle bereits auf Slicks wechseln konnten. Daher wurde er ein wenig „durchgereicht“, war aber dennoch mit … Weiterlesen …