Rallye Reckenberg: Bieg/Moch auch mit Heckantrieb erfolgreich….2 von 4 RGO-Teams „kamen durch“

Michael Bieg und Dietmar Moch haben sich trotz der fehlenden Fahrpraxis mit dem heckgetriebenen BMW 320 is bei der Rallye Reckenberg in einem stark besetzten Starterfeld behaupten können. Am Ende der 6 zu absolvierenden Wertungsprüfungen über 33 KM sicherte sich das RGO-Duo Platz 2 in der mit 16 Teilnehmern besetzten Klasse F 05 und Gesamtrang … Weiterlesen …