Marvin und Dietmar: Vorfreude auf die Hessenrallye Vogelsberg

Bei Marvin Jerlitschka und Dietmar Moch laufen die Vorbereitungen auf den ersten DRM-Einsatz der noch jungen Saison auf Hochtouren. Nach dem frühzeitigen Ausfall wegen technischem Defekt wird der Sierra in den nächsten Tagen intensiv auf die bevorstehenden Belastungen im „Hessenländle“ vorbereitet.

Mit der Service-Crew, bestehend aus Cristoph Weitkamp und Stefan Jerlitschka, wurden die Abläufe der Hessen-Rallye sowie die noch zu erledigenden Aufgaben bereits am Sonntag nach der Rallye-Westerwald besprochen.

Jetzt geht es an die praktische Umsetzung, bei der natürlich auch Paul und Johann aktiv unterstützen und mit Rat und Tat zur Seite stehen.

IMG-20160319-WA0012                                               IMAG0436

IMG-20151022-WA0012                                                IMG-20151017-WA0000

Die Vorfreude im Team ist sehr groß; gilt es doch wichtige Punkte für die Youngtimer-Rallymeisterschaft einzufahren;

hier liegt die RGO-Crew nach dem gelungenem Saisonstart bei der Rallye Kempenich  aussichtsreich auf Platz 2 der Gesamtwertung.

IMG-20160403-WA0003                                      aaIMG_8299

 

Und natürlich lautet die Devise: maximalen Spaß haben  im professionellen Umfeld der DRM und ohne größere Probleme die zu absolvierenden 140 WP-Kilometer zu meistern.