Michael und Dietmar starten in die Rallye Masters-Saison

Am kommenden Wochenende ist es endlich so weit!

Michael Bieg und Dietmar Moch starten in die Rallye-Masters-Saison bei der Rallye Sulinger Land im Landkreis Diepholz.  Musste das RGO-Team noch wegen Dietmar´s Sportunfall bei der Rallye Saarland-Pfalz passen ist die Freude auf „die Sulingen“ nun umso größer.

Mit Start Nr. 11 gehen Michael und Dietmar auf Zeitenjagd und freuen sich ganz besonders auf die beiden 23 Kilometer langen Wertungsprüfungen auf dem IVG-Gelände. Schon beim Doppelsieg zur Buten un Binnen/Aller Weser konnten die RGO-ler zeigen, dass sie sich in der „Grünen Hölle des Rallyesports“ pudelwohl fühlen.

   

Die „DRM-Saisoneröffnung“ wurde am letzten Wochenende mit einem Treffen der neu zusammengestellten Service-Crew gefeiert. HG-Dörpinghaus, als „Fels in der Brandung“, erhält  in dieser Saison mit Rolf Klasen einen erfahrenen Rallye-Schrauber als Verstärkung, und auch Denys ist bei einigen Einsätzen wieder mit dabei.  Neben den technischen Vorbereitungen unserer Diva und der Service-Ausstattung wurde auch Dank der Unterstützung des „Lebensmittelhändlers unseres Vertrauens“, der REWE Andreas Kleinschmidt, OHG für das leibliche Wohl gesorgt.

 

 

Bei der Rallye Sulinger Land warten 13 Wertungsprüfungen über 150 Kilometer auf die Teams – die Königsprüfungen werden die bereits erwähnten WPs auf dem IVG-Gelände sein.

Start für das 1. Fahrzeug ist am Freitag um 18.01 Uhr. Am Samstag früh geht es dann ab 8.01 Uhr in der Reihenfolge der Platzierung vom Vorabend weiter.

( Fotos: privat, STO-Motorsportfotos )