zwei RGO-Teams am Start der Osterrallye Zerf

Die Teams Michael Bieg/Dietmar Moch auf Mitsubishi Lancer Evo 9 ( „der Diva“) und Kurt Hansen/Frank Gehrmann auf Honda Civic („dem Frosch“) vertreten die RGO am kommenden Wochenende bei der Osterrallye Zerf.

 

Bieg/Moch gehen mit viel Rückenwind nach dem Top-Ten-Ergebnis bei der Hessenrallye Vogelsberg mit der Start Nr. 7 ins Rennen – Hansen/Gehrmann werden nicht weniger motiviert nach einem technischen Defekt bei der Westerwald Rallye mit Nr. 45 auf Zeitenjagd gehen.

Die Rallye Zerf weist 6 Wertungsprüfungen über 60 KM auf und zählt u.a. zum Pokalwettbewerb des ADAC-Nordrhein. Zielankunft und Punkte für die Meisterschaft einfahren sollte das Motto für die beiden RGO-Teams am Wochenende sein.

Live-Zeiten können unter www.znts.de verfolgt werden.