am kommenden Sonntag ist es soweit

Die Jubiläums Veranstaltung wird gleich mit einer Premiere eröffnet. Das RG Oberberg Clubauto (Paulchen) wird bei der Heimveranstaltung eingesetzt. Die drei RGO Nachwuchsfahrer Jana Förster, Domenic Blumberg und Manfred Jäkel werden ihre ersten Flugplatzslalommeter unter die Räder nehmen. Wir dürfen gespannt sein wie sie diese Herausforderung meistern werden. Mit den Teams Sabrina Enkirch und Colin … Weiterlesen …

Tour der 1000 Kurven / Startnummern online

Noch 14 Tage, dann versammeln sich wieder zahlreiche Old- und Youngtimerfahrzeuge am 09. Juli morgens auf dem Marktplatz in Lindlar. Nach der Dokumenten- und technischen Abnahme erfolgt der Start ab 10:01 Uhr für das erste Fahrzeug. Weitere ca. 100 folgen in der Reihenfolge ihrer Startnummer unterteilt nach Wertungsgruppen und Baujahr. Darunter so wunderschöne Oldtimer wie … Weiterlesen …

RGO – Flugplatzslalom am 24. Juli , Taxifahrt im Rallye-Manta

Seit etlichen Jahren bietet die RG Oberberg im Rahmen des Flugplatzslalom Zuschauern und Helfern die Möglichkeit, eine Runde über den Parcours in einem „heißen Ofen“ als Beifahrer zu geniessen. Diese sogenannten Taxifahrten sind nicht käuflich zu erwerben sondern werden verlost. In diesem Jahr hat sich Wolfgang Peuker mit seinem Opel Manta 400 Gruppe B bereit … Weiterlesen …

Vorschau Rallye Köln-Ahrweiler

Es ist wieder so weit – am kommenden Wochenende startet wieder als Saisonfinale die Rallye Köln-Ahrweiler in Mayschoß. Die Renngemeinschaft Oberberg bringt nicht nur diverse Teams an den Start sondern unterstützt auch bei der Durchführung. 94 Teams plus 30 Vorwagen haben sich dieses Jahr für die Teilnahme angemeldet. Traditionell gibt es Freitagabend wieder eine (zwei) … Weiterlesen …

24. ADAC ORI Oberberg um den Mario Reichler Gedächtnispokal

Ergebnisliste ist online !! Am Samstag ist es wieder so weit. Die 24. ADAC ORI Oberberg um den Mario Reichler Gedächtnispokal geht an den Start. Fahrtleiter Rainer Witte hat wieder alles gegeben, um den Orientierungsspezialisten spannende Aufgaben zu stellen. Zusammen mit dem herbstlichen Wetter des Oberbergischen Landes sowie der früh einbrechenden Dunkelheit eine echte Herausforderung.