Absage Ori-Oberberg

Wir haben es zwar anders gehofft, doch wegen der Corona-Krise müssen wir die Ori-Oberberg leider absagen. Der Oberbergische Kreis hat diese Woche die Gefahrenstufe 2 überschritten, so dass die Ori nicht mehr durchführbar ist. Alle Teilnehmer wurden per e-mail angeschrieben – die Nenngelder werden erstattet. siehe auch: Ori-Oberberg

Ori-Oberberg am 31.10.: Aktuelle Info

Auf Grund der aktuellen Corona Schutzverordnungslage müssen wir die Teilnehmer je Startgruppe (Gruppe 1: N,A,A/K; Gruppe 2: B,C) auf maximal 25 Teams begrenzen! Nach Erreichen der maximalen Starterzahl je Gruppe, wird die jeweilige Nennliste geschlossen. Danach ist nur noch ein Nachrücken möglich, wenn Teilnehmer absagen oder man startet in der noch nicht vollen Startgruppe.

Nichts verlernt. Rainer Geppert holt Klassensieg.

Auch im Slalomsport werden vermehrt Veranstaltungen angeboten. Bevor das Sportjahr 2020 um ist, wollte es Rainer “Geppi” Geppert aus Reichshof noch mal wissen. Der Corsa A hatte viele Monate in der Ecke gestanden und rächte sich dafür beim ersten Einsatz letzte Woche mit einer defekten Benzinpumpe. Die ist aber schnell ausgetauscht uns es ging am … Read more

Buten un’ Binnen: Trocken oder Regen ?

Die Wetter App sagte ab Donnerstag durchgehend Regen für das Wochenende an. Also hatten BMW M3 Team Norbert /Björn Lüling und Jürgen Krieg mit mir im Kadett C Coupe Regenreifen montiert, für die meines Erachtens schwierigste Rallye- Veranstaltung des Jahres. Oft die richtige Wahl bei der Rallye Buten un’ Binnen  (“buten un binnen” ist niederdeutsch … Read more

RGO-Retro-Team Adolfs/Neugebauer erfolgreich bei der “Bubi”

Nach coronabedingter Durststrecke konnte nun wieder eine Retro-Rallye gefahren werden. Im Terminkalender der Retro-Serie-Nord und des Retro-Cup`s stand die “4. ADAC Retro Rallye Buten un Binnen“ am 26.09.2020 auf der Veranstalterliste. Buten un Binnen wird vom AC-Verden und dem AMC-Asendorf ausgerichtet. Die Location: diesmal ausschließlich das IVG-Gelände. Das IVG-Gelände, ein ehemaliges Militärdepot bei Nienburg, ca. … Read more

Auch für Manfred geht es im Slalom weiter !!

Die erste Slalom Veranstaltung fand in Werl statt. Dort startete Manfred Jaekel wieder mit seinem Corsa A in der G6.unter der Bewerbung der Renngemeinschaft Oberberg. Mit 21 Startern war die Klasse sehr gut gefüllt. Da die Strecke dem Corsa von der Übersetzung nicht ganz passte, konnte nur ein 10. Platz eingefahren werden. Der nächste Lauf … Read more

Ein Mal Rallye fahren

Über Corona und abgesagte Veranstaltungen brauche ich euch ja nichts zu erzählen.  Wenn man aber am Anfang des Jahres die Lizenz beantragt und die Gebühr an den DMSB überwiesen hat, dann will man doch mindestens ein Mal was davon haben. Das ist aber nicht so einfach. Nur wenige Rallye-Veranstaltungen werden 2020 angeboten und eine “Weltreise” … Read more

Cimbern Rallye im hohen Norden

Über 500km Anfahrt! Die sind wir noch nie gefahren! Mein Beifahrer Jürgen Krieg wollte aber und ich war auch nicht abgeneigt, denn……..wo konnte man zu diesen Zeiten überhaupt noch Rallye fahren? Früher hieß dies Veranstaltung „Wikinger Rallye“ und RGO Mitglied Werner Gnad lobte sie in den höchsten Tönen, also haben wir zugesagt. Der Veranstalter freute … Read more

Erfolgreicher Start für Hackyracing in die Deutsche Slalom Meisterschafts Saison

Hier unser Bericht über unser Slalomwochenende in Ahrweiler beim vom ASC Ahrweiler.   Freitag wurde alles gepackt und nochmal geprüft, ob Schneewittchen bereit für den Start ist. Dann hieß es Samstag früh Abfahrt gen Ahrweiler. Dort angekommen, wurde uns ein Platz zugeteilt, der recht nah am Vorstart war. Somit war alles, was wir benötigen in … Read more