Histo Monte / Dominik und Werner auf dem 2. Platz


Nach der Etappe 1 und 2 durch den verschneiten Schwarzwald liegt das 914/6-Team auf dem zweiten Platz. Heute geht es nach Frankreich. Um zu erahnen was auf die Teilnehmer zukommt, hier ein Auszug aus dem Bulletin 3 für heute:
II. Die GLP 10 verändert sich auf Grund der Schneeverhältnisse wie folgt: Der Startparkplatz (Roadbook Seite 89) ist unbefahrbar, ca. 50 cm Schnee. Der neue Start findet ca. 0,58 km später statt. Schnittänderung von 50,0 km/h auf 45,0 km/h. III. Folgende Info für die GLP 11: Die gesamte GLP ist mit Eis- und Schnee bedeckt. Ab km 2,00 besondere Vorsicht am Steilstück, sehr glatt! Auf Grund dessen finden die Messungen erst ab km 3,0 statt. Schnittänderung von 47,0 km/h auf 38,0 km/h.

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.