Siegerehrung der Youngtimer-und Rallye Trophy

Am vergangenen Samstag hatten die Organisatoren der Youngtimer-Trophy zur Siegerehrung für das Sportjahr 2014 traditionell nach Essen in das Casino Zeche Zollverein eingeladen. Karin Kölzer und ihre Mitstreiter(innen) sorgten wieder einmal für eine tolle Stimmung und Siegerehrung. Diesmal war die RGO zahlenmäßig nicht so stark vertreten und so hatte man die ALt-Opelaner (Georg Kehren, Dirk Strauch, Heinz Jansen, die Kottmäner, Nobbi und Dieter Jäkel nebst Anhang) an einen Tisch gesetzt. In dieser Zusammensetzung kann man einen solchen Abend gut verbringen und so gehörte diese Gruppe auch zu den letzten die gegen 03.00 Uhr den Saal verliessen. Da konnten nur andere Oberberger (Stefan und Beate Oberdörster) mithalten.

ø;
ø;
ø;
ø;

 

Norbert Zaremba bekam auch einen Pokal. Nicht für den Verzehr von den meisten Süßspeisen sondern für den 15. Platz in der Fahrerwertung der Youngtimer Rallye Trophy.

In der Trophy 2014 wurde die RGO-Fahne von Stefan Oberdörster hochgehalten. Er belegte den ausgezeichneten dritten Platz in der Gesamtwertung hinter Olaf Rost (Mitte) und Michael Nolte (links).

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.