RGO bei der AvD Histo-Tour 2017

Nach seinem Erfolg mit Dieter Klaiber auf Fiat Abarth 124 bei der Heidelberg Historic (Platz 12 von 190 Teams) sitzt Werner Neugebauer zur Zeit in einem Porsche 964. Pilotiert wird dieses Fahrzeug von unserem Clubmitglied Manfred Adolfs.  Mit dabei ein weiteres RGO-Team. Michael Eschmann und Co. Fred Tiebe fahren einen Porsche 911RS von 1978. Sie … Weiterlesen …

Dietmar Moch startet bei der Rallye Weiz im Ford Fiesta R 5

Ein ganz besonderes Rallye-Wochenende liegt vor Dietmar Moch. Der RGO-Co wechselt am 21. und 22.07. den angestammten Platz im Mitsubishi Lancer Evo 9 an der Seite von Michael Bieg für einen „Gasteinsatz“ in der Österreichischen Rallye Staatsmeisterschaft. Neben Peter Scharmach aus Neuseeland bestreitet Dietmar die Rallye Weiz auf dem „heißen Sitz“ im Ford Fiesta R … Weiterlesen …

Bieg/Moch: nach starker Leistung Ausfall bei der Rallye Luxemburg

Michael Bieg und Dietmar Moch erlebten ein Wellenbad der Gefühle bei der Rallye Luxemburg. Auf den sehr anspruchsvollen und selektiven Wertungsprüfungen rund um Hosingen beweist das RGO Team in einem bärenstark besetzen Starterfeld sein Klasse und bewegte sich immer unter den Top-15 in der Gesamtwertung.       Nach dem ersten Drittel der Rallye festigen Michael … Weiterlesen …

Michael Bieg / Dietmar Moch starten bei der Rallye Luxemburg

Das Starterfeld der Rallye Lëtzebuerg am kommenden Wochenende im Norden Luxemburgs kann sich sehen lassen. Neben einem halben Dutzend WRC und ebenso vielen R5-Fahrzeugen befindet ­ sich auch der amtierende Junior-Europameister Marijan Griebel in der Nennliste dieser anspruchsvollen Asphaltrallye. Mittendrin im Starterfeld sind Michael Bieg und Dietmar Moch auf dem Mitsubishi Lancer Evo 9. Die Zeit nach … Weiterlesen …

Aufholjagd und Hitzeschlacht in Hockenheim

Das Wochenende am Hockenheimring begann für uns am späten Freitagnachmittag bereits sehr gut. Im Qualifying konnten wir uns Startplatz 1 sichern. Aufgrund der Track-Limits in Turn 1 wurde uns diese Zeit jedoch gestrichten, sodass wir von Startplatz 2 aus ins 1,5 Stunden Rennen gehen mussten. Doch dabei sollte es nicht bleiben: Wir haben das Qualifying … Weiterlesen …

24. ADAC Oberberg Klassik „Tour der 1000 Kurven“

Die Oldtimer-Veranstaltung der Renngemeinschaft Oberberg mit über 100 teilnehmenden Teams ist bei strahlendem Sonnenschein erfolgreich gelaufen. Die Sieger stehen fest. Auf dem Bild die Gruppensieger der Gruppe B -Tourensport- (Artur Beissel/Ernst Willi Kreitz) und Gruppe C -Touristik- (Alexander de Vries/Jo Lüdcke) mit den Organisationsleitern Monika Schmidt, Dieter Jokisch und Rainer Witte. Die Ergebnislisten sind online. … Weiterlesen …

Wir haben Martin verloren

Schweren Herzens müssen wir Abschied nehmen von Martin Höhle. Immer freundlich, hilfsbereit und als Ansprechperson jederzeit ein offenes Ohr. Neben dem aktiven Motorsport fand er in seiner mehr als 20-jährigen RGO-Mitgliedschaft noch die Zeit, als Helfer bei unseren Veranstaltungen im Einsatz zu sein. Martin wir werden Dich nicht vergessen. Seiner Familie wünschen wir die Kraft, … Weiterlesen …

Dietmar Moch: deutlich hinter den Erwartungen geblieben bei der Grabfeld-Rallye

Der zweite Einsatz im Toyota GT 86 verlief für Klaus Osterhaus und Dietmar Moch eher ernüchternd. Bei der Grabfeldrallye konnte in der mit 46 Teilnehmern sehr stark besetzen Klasse F 05 der 15. Platz erreicht werden. Vor dem Hintergrund der mangelnden Streckenkenntnisse wurde trotzdem mit einer einstelligen Platzierung spekuliert. Am Ende kamen verschiedene Dinge zusammen…u.a. natürlich … Weiterlesen …

Manfred Adolfs und Werner Neugebauer auf Gesamtplatz 6

Schon früh am Freitagmorgen (5:00 Uhr) mussten Werner Neugebauer und Manfred Adolfs den Weg nach Lübbecke zur Stemweder-Berg-Retro 2017 antreten. Werner war kurzfristig eingesprungen, da mein Bruder Rainer aus familiären Gründen verhindert war. Der frühe Aufbruch war erforderlich, da ein „Abfahren“ der Wertungsprüfungen nur am Freitag zwischen 8:00 und 16:00 Uhr möglich war. Bei Läufen … Weiterlesen …