Rallye Birkenfeld….Neuland…..!

Ja, da waren wir wirklich noch nicht. Kein Wunder, denn sind es doch 275km und davon einiges über Land. Dann ist da noch die Rheinbrücke der A1, die seit Jahren für Fahrzeuge ab 3,5t gesperrt ist.  Also Umweg über die A3, Bonn Richtung Koblenz mit Stau an jeder Ecke. Didi hat es zum vereinbarten Zeitpunkt … Weiterlesen …

Rallye BuBi / Aller Weser

Ich sag mal so…..eine der schwierigsten Rallyes, die wir im Umkreis fahren.  Ständig wechselnde Bedingungen  bei Wettervorhersagen, die letztlich dann doch nicht stimmen und bei Wp`s die schnelle Richtungsänderungen ausmachen. Im IVG Gelände spielt sich fast alles ab. Freitagnachmittag sind wir dort bereits die erste Runde (3 WP`s) abgefahren. Ich hatte mich noch gewundert, wie … Weiterlesen …

Rutschpartie Köln Ahrweiler 2017

Der DMSB hatte die Zusendung des KFP für Dienstag bestätigt. Nach vielem hin und her war dieser ´schon tatsächlich ´ Donnerstag früh in der Post, so dass ich vor der RKA in der Eifel beim Sachverständigen den Kadett vorführen konnte. Danach: Treffen mit Norbert und natürlich mit Christoph in Mayschoß zur Papier- und technischen Abnahme … Weiterlesen …

Erik Wolferz: RKA kann kommen

Auf der Hinterland hatten wir ja nicht so viel Spaß, denn wir mussten den Motor abstellen, um Schlimmeres zu verhindern. War auch richtig, denn 2km weiter hätten wir 100kg Katzenstreu für das ganze Öl gebraucht. Naja, Motor umgebaut den ich mit Karin im Sommer übrigens abgeholt hatte. Man soll ja meinen, so ein Umbau wäre … Weiterlesen …

Zweites „Roll-Out“ für das Kadett-C-Coupe auf den Hessen Rallye Day`s

Einige Umbaumaßnahmen wurden gemacht seit der Rallye Main Kinzig. Irgendwas stimmte mit dem Fahrwerk nicht und so habe ich mich mal auf einen Prüfstand eines Freundes begeben, auf dem ich selber schrauben und einstellen konnte. Tatsächlich konnte ich einige Einstellungen vornnehmen und war dann gar nicht so unzufrieden bei den Testfahrten. Motor , Getriebe + … Weiterlesen …

Roll-Out für den alten Opel

Der Kadett war fertig. Naja, immerhin lief der Motor einigermaßen, so dass man damit fahren konnte. Der Käfig wurde nach Regelment im Frühjahr umgebaut und die Elektrik brauchte auch noch ein wenig Arbeit. Die Achsübersetzung war noch lang und die Bremsanlage viel zu klein, aber es ging. Der Tüv war auch gnädig und hatte nicht … Weiterlesen …